Ausflug zum Chiemsee: Fahrradtour um den Chiemsee im Chiemgau








Ausflug zum Chiemsee

Weil wir von Bekannten gehört hatten, dass eine Radtour rund um den Chiemsee unbedingt eine Ausflug wert wäre machten wir uns im September 2006 auf den Weg um einen Tag Urlaub im Chiemgau zu verbringen. Und bei dieser Gelegenheit wollten wir unbedingt den Chiemsee mit dem Fahrrad umrunden.
Ein weiterer Grund war Besuch aus dem Norden Deutschlands dem wir unbedingt dieses schöne Fleckchen Bayern, das Chiemgau im Allgemeinen und den Chiemsee im Speziellen zeigen wollten.
Da sich ausserdem einer aus unserer Gruppe einen (gebrauchten) Dachgepäckträger für Räder angeschafft hatte waren die Vorraussetzungen perfekt für diesen Ausflug zum Chiemsee.

Anreise mit dem Auto / Optional mit der Bahn

So ging es schon um halb fünf los auf die Autobahn mit den Fahrrädern auf dem Dach dem Ziel Chiemsee entgegen. Wer keinen Fahrradträger fürs Dach hat der kann natürlich auch mit der Bahn anreisen. Das Rad entweder mitnehmen oder sich dort eins für ein paar Euro vor Ort bei einem Fahrradverleih mieten.
Da wir von einem Stau verschont blieben ging es auch ganz zügig und wir kommen so gegen 8 Uhr in Prien am Chiemsee an.


Parkplätze am Chiemsee (Prien)

Direkt in der Nähe des Hafens in Prien gab es einen schönen Parkplatz auf dem man gegen eine niedrige Gebühr den ganzen Tag parken kann. Das Personal auf dem Parkplatz war übrigens sehr freundlich, und hieß uns mit einem bayerischen: „Grüß Gott“ am Chiemsee herzlich willkommen.

Lesen Sie mehr:
Die Radtour um den Chiemsee geht los


Links zu anderen Seiten über Reise & Freizeitsport



Impressum © www.meine-ausfluege.de